Sabines Stübchen

Freitag, 20. Februar 2009

Erste Versuche...

...im Quilten mit der Hand.
Wollte ich nie so recht, aber jetzt bin ich froh, dass ichs mal probiert hab.
Den Kampf mit diversen Fingerhüten hab ich aufgegeben, leide lieber... ;-)
Mit dem Ergebnis bin ich
(kanns selbst kaum glauben)
aber ziemlich zufrieden, hat irgendwie was,
obs wirklich richtig so ist weiß ich nicht, ich glaube, dass ich vielleicht bissl zu fest angezogen hab...
Also - üben, üben, üben...

Kommentare:

  1. "ziemlich zufrieden", kannst Du auch sein. Sieht doch ganz ordentlich aus. Ich mag auch lieber die handgequilteten Sachen. Bei mir gibt es hier nichts anderes.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    damit kannst Du aber mehr als nur zufrieden sein! Sehr schön! Handgequiltet ist schon was besonderes.
    Ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Bei Deiner Sticktechnik kannst Du sehr zufrieden sein ... wieder mal hast Du alles so schön gleichmässig bestichelt..
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön sind deine Quiltstiche,
    du bist glaube ich,ein
    Naturtalent.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    und liebe Grüße
    agnes

    AntwortenLöschen
  5. Sieht klasse aus. Ich glaube nicht das es zu fest gezogen ist. Es soll ja so sein, dass bei Vlies ,das Handquilten hervorhebt.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Ist doch total schön und sehr gleichmäßig geworden. Ich liebe das quilten von Hand, auch wenn die Finger leiden :-)
    GLG
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Handgequiltet sieht doch gleich besser aus. Hab ich aber auch noch nicht gemacht.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Sabine,

    sieht doch schon echt klasse aus!!! Deine Stickereien sind doch auch immer so ordentlich, warum sollte es bei deinen Quiltstichen nicht auch so sein? Setze mich auch jeden Abend eine Stunde hin zum Quilten, vielleicht ist der Quilt dann zum Sommer fertig.

    Liebe Grüße und ein schönes WE wünscht dir Ute.

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht doch super aus. Da kannst Du mit Recht zufrieden sein. Meine ersten Quiltversuche sahen nicht so aus. Klasse!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Sabine, deine Quiltstiche sind perfekt, so müssen sie aussehen !!!!!
    Klebe dir doch einfach ein wasserunlösliches Pflaster auf die Fingerkuppe .... das hilft enorm.
    Ein schönes Wochenende für dich,
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabine, ich weiß nicht wie du das machst! Alles so herrlich gleichmäßig, ganz ganz toll!

    Ich habe mir Fingerkuppenpflaster besorgt, richtig gute (nicht solche die nicht besonders halten). Damit sticke oder quilte ich trotz gutem Fingerhut am liebsten.

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sabine
    Das sieht doch klasse aus.Handgequiltet ist etwas bebonderes.Ich glaube auch nicht das es zu fest ist.
    Liebe Grüße
    Gisela
    www.naehtasche.de

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht doch super aus....und ich habe am Anfang auch schon mal ein wenig fest gezurrt am Faden....
    Als Fingerhut benutze ich ein Leder-Fingerhut...der sitzt viel angenehmer auf dem Finger.
    Liebste Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöne Quiltstiche - wunderbar!! Ich nehme auch nicht gerne Fingerhüte, sondern auch Pflaster - manchmal sogar Tesafilm, weil man das dicker wickeln kann :)
    LG aus Berlin von Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe ein Geschenk für Dich :-)
    http://levydia.blogspot.com/

    (Bild kann ich hier leider nicht schicken)

    AntwortenLöschen
  16. Hi Sabine. Padding ist perfekt, wie Sie sagen, es ist nur eine Frage der Praxis und viele Pannen in den Finger:) Ich werde auch die Stückliste der Häuser. Das ist eine sehr gute Woche. Sorry über den Text, nicht aber Deutsch.

    AntwortenLöschen
  17. Vom Bild her kann ich Dir nur sagen, dass Du es einmalig gleichmaessig gequiltet hast und es echt toll geworden ist. Handgequiltet ist meiner Meinung nach sowieso wesentlich schoener als mit der Maschine. Ich wuerde niemals mit der Maschine quilten. Ich find's lustig, ohne Fingerhut kann ich noch nicht mal sticken.

    AntwortenLöschen