Sabines Stübchen

Samstag, 11. Dezember 2010

Elchiges...

Wo kommst du denn her...?

...nein, aus dem hohen Norden hat er sich nicht in unsren Garten verirrt auch wenn er sich da sichtlich wohlzufühlen scheint...

Ich hab den niedlichen kleine Elch bei Barbara als eins ihrer Nikolaus-Blog-Candys gewonnen.
So ganz mein Fall - ich hab mich riesig gefreut :-)

~~~


Aus den restlichen Beistoffen von meinem Elch-Panel
(das dieses Jahr wohl nicht mehr fertig gequiltet wird...)
hab ich diesen Läufer gemacht.
Ich hab ihn schön öfters genäht und doch ist diesmal etwas neu...
Quilten sollte bei mir immer unsichtbar sein und wurde in der Naht versteckelt....
Aber so langsam entdecke ich mein Faible für die sichtbaren Quiltnähte, egal ob von Hand oder wie hier mit der Maschine und mit so einem schönen Quiltgarn mit Farbverlauf...
 
...vorher ausprobiert an dem kleinen Reste-Mug-Rug zu meiner elchigen Winter-Lieblingstasse und für gut befunden, gefällt mir :-)
Ich wünsch euch einen schönen 3.Advent
Sabine

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    ich hab dir doch schon immer gesagt, du brauchst deine Quilterei nicht zu verstecken. Beide Arbeiten sind klasse geworden ..... wie alle deine Werke.
    Gratulation zu deinem süßen Elch, macht sich gut in seiner neuen Umgebung ;-)))

    Liebe Grüße und dir und deiner Familie auch einen schönen dritten Advent.
    Deine Ute

    AntwortenLöschen
  2. Super schön und der kleine Elch ist wirklich goldig!
    Ich find es toll, wenn man die "Quilterei" sieht!Gibt noch den speziellen Zusatz!
    Wünsch dir einen gemütlichen 3. Advent mit deiner lustigen Elchtasse.
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Nicht nur schönes elchiges, sondern auch pilziges gibts bei Dir heute zu entdecken!
    Mir gefällt der Tischläufer gut, und "sichtbares" Quilten find ich auch schön, ich trau mich nur nicht immer, denke ich mach damit was kaputt. Bei Dir ist es aber total gut geworden.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft schön, Dein Läufer und Dein Tassenteppich. Die Stoffauswahl ist wieder mal sehr geschmackvoll !! Und es sieht alles suuuper ordentlich aus. Dir und Deiner Familie einen schönen 3. Advent
    wünscht
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Sachen hast du wieder gemacht, ein Kompliment der Näherin.
    Noch einen schönen 3. Advent und liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  6. Der Elch ist aber knuffig.
    Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabine,
    dein Läufer und dein MugRug sind dir gut gelungen und ich finde auch, dass man die Quilterei sehen sollte.
    Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent und schicke dir liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabine,
    so einen süßen Barbara-Elch habe ich auch bei meiner Weihnachtsdeko....
    Ich mag es auch, wenn man die Quiltstiche sieht,es sieht dann richtig autentisch aus!!
    Dein Tischläufer ist super!!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Adventssonntag
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  9. Aaach, was für ein schönes Posting liebe Sabine !!!
    Ich gratuliere dir ganz herzlich zu deinem hübschen und zu dir passenden Gewinn und auch zum neuen Läufer und Mug rug mit "sichtbaren" Quiltnähten.
    Eine schöne Woche möchte ich dir wünschen, ganz liebe Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabine
    Freut mich, dass sich der Kleine bei Dir so wohl fühlt ;-))
    Deine Decke sieht super aus..
    Mir persönlich gefallen die sichtbaren Nähte auch recht gut, da sie alles so schön plastisch hervor heben - je nach Muster eine nette Wirkung bringen..
    Hab nun eine gute neue Woche.
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sabine,

    allerliebst, der kleine Elch, fühlt sich sichtlich wohl bei Dir.
    Dein Läufer und Mug Rug sind sehr schön geworden, und blos nicht die Quiltstiche verstecken, sind ganz toll geworden, das Tüpfelchen auf dem I.

    Winterliche Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. very nice your blog,tschus from Tenerife!!!!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabine, der Tischläufer ist wunderschön und auch der "Reste-Rug" daraús ist super :O) Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen schönen 4.Advent und herzliche Grüße Gaby.

    AntwortenLöschen