Sabines Stübchen

Sonntag, 29. September 2013

Dankeschöööön....

Schon ein paar Tage her... am 17. war mein Geburtstag...
Ich hab so schöne Geschenke bekommen... die muß ich euch unbedingt zeigen...

Guckt mal... von meiner lieben Freundin Ute....


Sind die nicht wunderschön....
...die Stöffchen... die Häkelblümchen... die Knöppe.... alles so ganz meins.... ich war sprachlos...
 ~~~
Und meine liebe Sigrid...., die mich so gut kennt und mir vor einem Jahr, als mein Geburtstag durch den Abschied von meinem Joshi so eine Kathastrophe war den gestickten Brutus geschickt hatte...


...hat mir dieses Jahr dieses Nadelkissen gemacht.... ich lieb ja Pincushions und kann auch gar nicht genug haben.... und dieses ist ein kleines niedliches handschmeichelndes Träumchen gell.... ich war so richtig gerührt....

 

Ihr lieben Mädels ich danke euch nochmal ganz ♥-lich,
ich hab mich SO gefreut ☺ 
~~~

Meine Tochter hat mir dieses Buch geschenkt....
Ich hab noch keine Ahnung von dem Thema... demnächst aber so einige Fenster zu dekorieren....
Also... nu aber!
Vorhang auf!
~~~

Auch dieses Jahr war mein Geburtstag wieder überschattet...
hab jetzt keine Omi mehr....

 ...und so langsam frag ich mich, ob man da nicht was verschieben kann... sich nicht vielleicht ein anderes Datum aussuchen darf....?

~~~

Weil das nunmal dieses Jahr mein Thema Nr. 1 ist... und ich zum Sticheln kaum komme möcht ich euch doch an der Entstehung von Sabines neuem Stübchen teilhaben lassen...

...dort konnte ich immerhin helfen, den Boden mit Dämmung zu bepatchen....

... damit ich dann schön warme Füße an der NähMa hab....


Schlimm ist allerdings die Schlangen-Plage, die nu grad auf der Baustelle ausgebrochen ist und auch vorm Stübchen nicht haltmacht.....



 



 Aber auch das kriegen wir hin ;-)...

...die guten Wünsche meiner Mum helfen bissl...


Wünsch euch was
Sabine

Kommentare:

  1. Na Sabine, bei dir ist ja einiges passiert.Wünsche dir trotzdem noch nachträglich alles gute. ;-) Die Topflappen sind ja auch herzallerliebst. ;-)
    lg
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,

    herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag...die Topflappen, sind ja niedlich...und das süße Nadelkissen, habe ich schon bei Sigrid beäugt, einfach hübsch!
    Die Bauarbeiten sind weniger schön, aber effektiv...ich wünsche dir später immer schön warme Füße;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    wünsche Dir zu Deinem Geburtstag auch alles erdenklich Gute, auch wenn das Datum etwas umschattet ist, so ist es doch für Dich ein besonderer Tag.
    Schön und mit viel Liebe zum Detail sind die Geschenke für Dich gearbeitet.
    Das Nadelkissen ist herzallerliebst und die Topflappen gefallen mir auch ganz besonders gut.
    Das Baugeschehen geht aber jetzt auch in riesigen Schritten weiter.

    Liebe Grüße und ein Drückerlie Deine Uta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine
    Das tut mir so leid mit deiner Oma. Aber auch wenn ein lieber Mensch geht, die schönen Erinnerungen kann uns niemand nehmen! Trotzdem hoffe ich,dass du deinen Geburtstag ein bisschen geniessen konntest - nachträglich ein kräftites "Happy Birthday to youuuuuuu!". Ich wünsche dir all das, was dich glücklich macht!
    Deine Geschenke sind allerliebst! Viel Freude damit wünscht dir von Herzen Rita

    AntwortenLöschen
  5. Von mir auch noch nachträglich herzlichen Glückwunsch!
    Heut bist zu ganz schön nachdenklich, aber das wundert mich auch nicht, das Timing ist echt saublöd... ich hoffe Du kannst Dich trotzdem auf das neue Stübchen freuen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Wenn dein Post ein Quilt wäre, wäre der kunterbunt - mit ein paar schwarzen Flicken drin. Alles Gute zum Geburtstag noch nachträglich - mögen die Worte deiner Mutti als Leitfaden dienen. Das Nadelkissen ist eine Wucht und die Topflappen echt witzig - fast zu schade zum Gebrauch. Und deine Baustelle gibt doch Hoffnung auf ein baldiges Ende. Und dann kannst du uns auch wieder mit Handarbeiten ins Staunen versetzen.

    LG, Petruschka
    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabina, herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag, deine Geschenke sehen mit Liebe gemacht aus und die kennen dich. :-))
    Es ist schwer einen lieben Menschen gehen zu lassen , laß dich mal *drücken*.
    Diese Schlangen bedeuten aber wärme und sind was gutes, auf dein Stübchen freue ich mich wenn es fertig ist und du bald Bilder zeigst. Gutes gelingen.
    Ganz liebe Grüße Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sabine, schön mal wieder von dir zu lesen. Das mit deiner Omi tut mir sehr leid, ich denke man braucht immer Zeit um den Tod eines lieben Menschen zu verkraften. Aber wir müssen da einfach durch und aushalten. Doch die Erinnerung an sie kann uns keiner nehmen und wenn dadurch bleiben sie auch immer bei uns.
    Trotzdem wünsche ich dir zu deinem Geburtstag alles Liebe und Gute vor allem Gesundheit und Zufriedenheit. Ich freue mich dass du so ein schönes Nähstübchen bekommt und bin schon ganz gespannt darauf.
    Liebe Grüßle Annerose

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sabine,

    ein endgültiger Abschied ist sehr schwer, das verstehe ich gut.

    Über das Foto mit der " Schlangenplage " mußte ich dann aber doch schmunzeln, wow, das wird sicher kuschelig warm im Stübchen.

    Auch von mir nochmal einen Herzlichen Glückwunsch nachträglich zu Deinem Geburtstag und weiterhin viele schöne Ideen für Deine Projekte!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  10. Als erstes, ja ich bin´s wieder liebe Sabine.
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag.
    Das mit deiner Omi tut mir sehr leid und geht mir grad richtig nahe.
    Ich wünsche dir alles Liebe und drück dich mal von hier aus.
    Herzlichst Christine

    AntwortenLöschen