Sabines Stübchen

Sonntag, 6. Juli 2014

Frechdachs...

...heißt die Vorlage zu diesem Kerlchen...
...und ja, so sieht er auch aus find ich...


 den wollte ich schon lange machen und jetzt mußte es einfach sein.
...ich komm doch immer mal wieder gerne auf die kleinen Kreuzchen zurück...

~~~

Voodoo-Nadelkissen nach Bruni Engelhardt, Nähen für die Seele zum Aufpieksen unliebsamer Gedanken (oder Mitmenschen) hab ich mir so gedacht... Leinen, Spitze, Hexenstich und Monogramm...

 damit jede weiß wohin sie die "alltäglichen Mentalnöte feststecken kann..."
...wenn`s hilft... ;-)


Also, hübsch und brauchbar sind sie allemal...
Sabine   

Kommentare:

  1. Der Kleine ist echt süß! Ich habe den gerahmt in der Osterkiste und er ist eines der wenigen Osterdekoteile die fast jedes Jahr zum Einsatz kommen ;o)
    Die Kissen finde ich übrigens nicht hübsch.... ich finde sie SEHR hübsch!
    Liebe Sonntagsgrüße
    ute

    AntwortenLöschen
  2. Voodookissen genial, und soooo schön.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Wow was für ein niedliches Kerlchen, die Kissen sind eine Wucht. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,
    der ist ja echt toll, der Frechdachs! Den hätte ich auch nicht lange liegen lassen können. Und deine Kissen sind sehr romantisch geworden.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,dein Frechdachs ist allerliebst!!!
    Und die kleinen Kissen sind so ganz mein Fall! Die Buchstaben finde ich auch klasse,...hast du sie selbst entworfen?
    Sonntagsgrüße von Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    der Frechdachs ist ja allerliebst!!!
    Deine Kissen sind so ganz mein Fall und auch die Buchstaben finde ich klasse.
    Hast du sie selbst entworfen!?
    Sonntagsgrüße von Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Ohh, die Kissen sind aber hübsch! Viel zu schade für schlechte Gedanken. ;)

    Ganz liebe Grüße
    Chris

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabine,
    der freche Hase ist echt zum Anbeißen. Solche Nadelkissen sind ein gute Idee, denn oft hilft es, wenn man symbolisch etwas gegen innere Nöte tut.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sabine,
    schön sieht er aus, das kleine freche Kerlchen und solche Nadelkissen braucht man doch immer, wenn´s hilft, sogar als Voodookissen. Sowas müsste ich mir auch mal zulegen :-))))
    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Das Häschen ist echt ein süßer, so richtig zum Knuddeln. Und die Nadelkissen finde ich superschön
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  11. Oh, wie süüüüssss.
    Ich liebe die kleinenBildchen sehr.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja ein goldiges Häschen, sieht richtig süß aus und die Kisschen finde ich auch klasse. Schöner Stoff, wie immer.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabine,
    oooch ist der süß, der Kleine und die Voodoo-Kissen find ich auch sehr passend und hübsch obendrein...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  14. bisher kannte ich nur Voodoo-Puppen, aber Kissen ist auch eine Idee ... und nicht so "auffällig" ... ;-)))

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabine, das ist ja wirklich süßer kleiner Kerl, und die Voodoo-Kissen gefallen mir auch sehr gut, die sehen richtig edel aus.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Sabine,

    der Kerl guckt aber wirklich frech ..... aber trotzdem ist er total niedlich!!!
    Auch deine Nadelkissen sind wieder mal allerliebst, hast du wunderschön gewerkelt.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sabine, ja, das ist ein knuffiger Geselle!
    Ich habe gerade wieder mal in deinem Blog gesurft, WAS FÜR EIN SCHÖNES NEUES ZUHAUSE. Gratuliere, das ist wirklich sehr gut gelungen. So hell, freundlich und gemütlich. Da kann man sich nur wohl fühlen!
    Liebe Grüße
    Elvira

    AntwortenLöschen
  18. Na da sind dir doch wieder hübsche Kleinigkeiten gelungen. Den Kissen sieht man ihre Funktion zum Glück nicht an ;-).

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  19. Dein kleiner Frechdachs schaut ja wirklich wie ein kleiner Schelm aus :o) und die hübschen "Nadelpiekserkissen" gefallen mir auch wieder sehr gut. Hab ein schönes Wochenende und herzliche Grüße- Gaby

    AntwortenLöschen
  20. Wieso habe ich das jetzt erst jetzt gesehen? naja, besser spät als gar nicht ;-) Vor allem die Nadelkissen finde ich wunderschön. Wenn ich nicht schon so viele hätte.....hoffe dir geht es gut?
    Liebeb Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sabine,

    ich habe heute deinen Blog gefunden und bin ganz hin und weg von deinen Arbeiten.
    Einen schönen Blog hast du.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen