Sabines Stübchen

Sonntag, 24. April 2016

Klein... kleiner... Apliquick...

Gossip in the garden nach Anni Downs


Der Mittelblock war das Motiv zum Erlernen des Umgangs mit dem Apliquick-Werkzeug beim 2-tägigen Workshop mit Petra vom Kaleidoskop Werne...


...an dem ich teilnehmen durfte und zu dem ich gerne in die Pfalz ins schöne Frankenthal zu meiner lieben Freundin Petra (auch ne Petra) angereist bin...

Skeptisch war ich, ob man mit dem neuen Werkzeug gut hantieren kann... aber seit ich es in Birmingham gesehn hatte eben auch neugierig... also musste es getestet werden... 


Und Petra hats so klasse erklärt und gezeigt dass man gleich loslegen konnte.
Noch ein paar Tipps und Tricks für Rundungen, Ecken und Spitzen...


15 Mädels waren wir, eine richtig nette Truppe 
(...einige kannte ich schon vom Birmingham-Trip im letzten Jahr...)
und Petra hatte den gesamten Hühnerhaufen gut im Griff...

Es war so richtig schön... ☺
(...nur leider so unfaßbar schnell rum...)
...und mit meinem Blöckchen bin ich recht happy,
den ganzen Quilt werd ich wegen der Größe nicht machen,
vielleicht ne Mini-Version... mal sehn....

...und mein Fazit zum Apliquick: mich hat es voll überzeugt...
...werd ein weiteres Projekt in Angriff nehmen und mit bissl Übung auch noch fummligere Teilchen probiern...

Liebe Grüße von Sabine

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    das sieht nach viel Spaß und auch fleißiger Arbeit aus. Dein Ergebnis ist ganz bezaubernd, ein total süßer Block auf dem es viel zu entdecken gibt. Ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch, ist das aus dem neuen Buch?.

    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    was für ein schöner Block, traumhaft. Beim Kaleidoskop in Werne wart ihr bestimmt alle super gut aufgehoben und es sieht nach einer Menge Sapss aus. Ich muss mal sehen, ob ich auf einer der nächsten Messen die Appliquick-Technik erklärt bekomme, in Birmingham hab ich´s nicht gesehen und demnächst gibts ja Möglichkeiten in Wilwerwiltz und in Karlsruhe.
    Ganz liebe Grüße zu dir
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    der Zufall (Flickenhexe) führte mich auf Deinen Blog. Ich bin ganz fasziniert von den hübschen Sachen, die Du uns präsentierst. In Zukunft werde ich öfters bei Dir hereinschauen (gibt ja noch ganz viel, was ich mir anschauen muß). Hab weiter so schöne und kreative Ideen.
    Liebe Grüße schickt Dir
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Oh - ein sehr schöner Block - die Tassen im Strauß finde ich besonders reizend.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Sabine,

    dass sieht so aus, als ob ihr alle ganz viel Spaß hattet.
    Dein Blöckchen ist bezaubernd geworden und der Kurs scheint sich wirklich gelohnt zu haben. Wünsche dir weiterhin viel Spaß mit der neuen Technik und natürlich auch viele Erfolgserlebnisse.

    Herzliche Grüß
    deine Ute

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabine, sieht ja klasse aus. Ich habe das Werkzeug auch. Hätte da mal eine Frage an dich, wurde der Stoff auf eine Unterlage gebügelt und dann bearbeitet, oder wie habt ihr das gemacht. Ich bin mir da immer etwas unsicher. Kannst mir vielleicht ein bisschen erklären.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  8. So wunderschön ist er geworden, Dein kleiner Quilt.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sabine,
    Du setzt mir wieder "Flöhe" in den Kopf 😜
    Ich bekomme fichtig Lust! Toller Block und das Zubehör idt ja klasse!

    Ist an der Schere auch was besonderes? Die habe ich noch garnicht im deutschen PW Shop gefunden... Nimmt man für die Technik besondees Vlies?

    Du siest, mich hats gepackt 🙃

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabine,
    danke für Deine süßen Kommentare in meinem Blog. Vor allem Hannes hat sich sehr gefreut!
    Dieser Workshop sieht interessant aus.Sag mal, bist Du auch auf dem Bild, wo alle drauf sind? Sonst wärt ihr ja 16 gewesen??..:-))
    Sei lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabine,
    der Block ist ganz bezaubernd. Ein sehr schönes Motiv.
    Auf jeden Fall kann man den Fotos entnehmen dass ihr viel Spaß hattet.
    Viele liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Un bloque precioso y encantador. Y un dia estupendo con amigas.
    Un beso

    AntwortenLöschen
  13. Das hört sich richtig nach Spaß an! Und Dein Blöckchen ist super schön geworden.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  14. Och , wieder so ein wunderschönes Blöckchen und bei eurer Truppe wäre ich auch gerne dabei gewesen .
    Noch einen schönen Sonntag Abend
    Un abrazo
    Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabine,

    dein kleiner Appliquilt ist wunderschön geworden....es in Gemeinschaft zu erlernen, macht doppelt Spaß...:-)

    *.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
    *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Applikation. :) Mit den Appliquick-Stäben macht das Applizieren richtig Spaß. Ich verwende sie auch und bin immer begeistert, was für kleine, schöne Applikationen damit gemacht werden können.

    AntwortenLöschen
  17. Neidvoll habe ich deinen bericht gelesen. Das hätte ich auch gerne gemacht. Habe dieses Wertkzeug nämlich auch und noch will das nicht so richtig funktionieren bei mir :-(

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  18. Superschön liebe Sabine. Und wie ich lesen kann, hattet ihr viel Spaß.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Sabine,
    Was für ein schöner Block. Das Appli Werkzeug habe ich auch schon im Auge. Schnief...den Kurs hätte ich auch gerne besucht. Da bin ich doch ein bischen neidisch. Grüße aus dem Taubertal von Heike

    AntwortenLöschen
  20. Ein wunderschönes Anni Downs Blöckchen, hast du da genadelt, ich bin richtig hin und weg! Die ganzen Appli Sachen habe ich mir in Birminghan gekauft, nur leider noch nicht weiter benutzt, ich glaube ich muss mich jetzt mal da dran machen!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sabine,
    was für ein nettes Blöckchen.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sabine,
    das ist ein wunderschönes Blöckchen geworden!!! Und mit dem neuen Werkzoigl schaffst Du sicher den ganzen Quilt!!!
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sabine, auch ich bin begeistert von dem hübschen Quilt und die Tassen im Strauß sind ja witzig ;o)
    Hab einen schönen Sonntag und einen guten Start in den Wonnemonat- herzlichst Gaby

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sabine,
    wow, das ist ja ein tolles Appli - Motiv, wunderschön geworden. Das Appli - Werkzeug würde mich ebenfalls mal interessieren, gut zu lesen, daß es zu empfehlen ist.

    Ganz Liebe Grüße aus dem Norden
    Gesche

    AntwortenLöschen