Sabines Stübchen

Sonntag, 5. Juni 2016

Jour de brocante...

"Ein Tag auf dem Flohmarkt"
...heißt das Stickbildchen, das ich auf Frau Ferets schöner Frühlingsausstellung in der Stickkunst entdeckt habe....
Hat mich auf ihrer Einladung schon gleich angelacht.


Die Anleitung ist von Couleur d`Etoile und es hat richtig Spaß gemacht es zu sticheln.

Und weil es fürs Wohnzimmer ist und da einen schönen Platz über der Kommode bekommt hab ich mir einen passenden Rahmen mit Passepartouts dafür anfertigen lassen...


~~~

Aaaaber - nicht auf den Flohmarkt sondern auf die Nadelwelt in Karlsruhe gehts nächstes Woche für mich, diesmal sogar an zwei Tagen in lieber Gesellschaft.... und da freu ich mich schon sehr drauf.
...und hoffe, auch wieder ein paar Blogger-Mädels zu sehn...

 
Sabine

Sonntag, 8. Mai 2016

Nesting time....

Ich weiß es gar nicht mehr so recht wo mir dieses Stickmotiv begegnet ist...
könnt in einer pinterest diese-pins-könnten-dir-gefallen-Mail , die ich meist ungelesen lösche gewesen sein....
Aber ich weiß, dass ich`s gesehn hab und wußte:
das will ich machen - un-be-dingt!


Das Motiv so ganz meins... Natur pur....
die Garnfarben in diesem schönen Farbverlauf... 
...edles Leinen...
(...hatte grade so ein feines Stückchen gekauft...)

Manchmal ist das so... love at first sight...
(...kennt ihr bestimmt....)
Und als ich dann wußte dass es von Crabapple Hill ist wurd`s leichter es zu finden...
...die Eierchen liegen schon im Nest...
...hier und da.... 


Ich wünsche allen Mamas, deren Vögelchen aus dem Ei geschlüpft und vielleicht schon ausgeflogen sind 
einen wunderschönen Muttertag

Sabine

Sonntag, 24. April 2016

Klein... kleiner... Apliquick...

Gossip in the garden nach Anni Downs


Der Mittelblock war das Motiv zum Erlernen des Umgangs mit dem Apliquick-Werkzeug beim 2-tägigen Workshop mit Petra vom Kaleidoskop Werne...


...an dem ich teilnehmen durfte und zu dem ich gerne in die Pfalz ins schöne Frankenthal zu meiner lieben Freundin Petra (auch ne Petra) angereist bin...

Skeptisch war ich, ob man mit dem neuen Werkzeug gut hantieren kann... aber seit ich es in Birmingham gesehn hatte eben auch neugierig... also musste es getestet werden... 


Und Petra hats so klasse erklärt und gezeigt dass man gleich loslegen konnte.
Noch ein paar Tipps und Tricks für Rundungen, Ecken und Spitzen...


15 Mädels waren wir, eine richtig nette Truppe 
(...einige kannte ich schon vom Birmingham-Trip im letzten Jahr...)
und Petra hatte den gesamten Hühnerhaufen gut im Griff...

Es war so richtig schön... ☺
(...nur leider so unfaßbar schnell rum...)
...und mit meinem Blöckchen bin ich recht happy,
den ganzen Quilt werd ich wegen der Größe nicht machen,
vielleicht ne Mini-Version... mal sehn....

...und mein Fazit zum Apliquick: mich hat es voll überzeugt...
...werd ein weiteres Projekt in Angriff nehmen und mit bissl Übung auch noch fummligere Teilchen probiern...

Liebe Grüße von Sabine

Sonntag, 10. April 2016

Pincushion-time....

...war mal wieder im Stübchen.
(...kann einfach nicht aufhörn damit...)

Das aus dem schönen Büchlein Zauberhafte Lieseleien mußte einfach sein.
Das Sticken mit großen und den ganz kleinen Saat-Perlen auf 3-dimensionalen Projekten hatte mich schon bei Liesel Niesners LiBellchen fasziniert...
Ihre Bücher sind voller kleiner Kostbarkeiten
(...die die Welt nicht braucht...
...ich aber schon!) 
....nette Geschenke für nette Mädelzzz....
 ...und das eine das zum schon bissl älteren Beutelchen passt 
bleibt bei mir ☺
Sabine


Sonntag, 27. März 2016

Frohe Ostern...

Ich wünsche euch ein entspanntes, glückliches, schönes Osterfest.
 Das schnuffige Hasi hab ich von Sigrid bekommen...


Liebe Hasen-Grüße
Sabine

Sonntag, 20. März 2016

Aus der Mode gekommen...

...können Jeansteile noch immer gute Verwendung finden...
...zerschnibbelt wurde meine neue Jeden-Tag-Tasche draus.

Die Löcher sind mit bunten Lieblingsstöffchen unterlegt und mit Perlgarn umstichelt


Durch Klettband kann die Klappe ausgetauscht werden...
...und damit bekommt die geräumige Tasche ein neues Gesicht...
...ich hab da schon ne Idee für Klappe Nr. 2 ☺...

~~~

Der nächste Kurzurlaub mit meiner lieben Ute war längst überfällig...

...endlich hats geklappt...
...und hat sooo gutgetan.
...danke Liebes für das schöne Geschenk...

Wir habens uns 4 Tage lang richtig schön gemacht... 
...gequasselt... gestichelt... geshoppt...
...viel Input gesammelt auf der Messe in Dillenburg, in der Tuchfühlung in Freudenberg, bei Frau Feret in der Stickkunst...

 


Schöne Stöffchen wollten mit...
...für neue Projekte

...und neue Bücher gabs auch....



Dann noch ein Abstecher zum Näh-Wochenende der
"bestechenden" Mädels aus der Pfalz
♥ ...so schön euch wiederzusehn...
freu mich auf bald...☺
~~~

Viel zu schnell hatte der Alltag mich wieder...
...aber so ist das eben.
Und wenn ich auch eigentlich genug to-do hab...
...ein neues Projekt wollte gleich angestichelt werden....
....hier ein kleiner sneak peek...


Sie waren vor`m Patchwork meine große Leidenschaft
und von den kleinem Kreuzchen komm ich niemals los...
warum auch.... bei so schönen neuen Vorlagen.... 
 

Willkommen Frühling
Sabine

Montag, 29. Februar 2016

Puppenquilt Sew Along bei Cattinka...

Als Katrin im Januar ihre schöne Puppenbettwäsche im vom Opa gebauten Bettchen gezeigt hat bin ich mal gleich auf den Speicher gekrabbelt... und konnte kaum verstehn, dass ich da nicht früher drauf gekommen bin auch was dafür zu machen...

Wie gut, dass sie dann zum Sew Along aufgerufen hat
(...wer weiß wann es sonst was geworden wäre...)
Heute ist Zeigetag und hier ist mein Ergebnis:


 Die Hexagons haben eine Kantenlänge von 1/2"...
...die Idee ist aus dem Buch English Paper Piecing von Claudia Schmidt...
...die Stöffchen gab`s gut abgelagert im Fundus... 



Und dann war da noch die Idee mit einem gerüschten Kissen...
...mit zweierlei Spitze...
...und natürlich rot bestickt...

Hab mir also den Kräuselfuß für die NähMa zugelegt...
(...wir mußten uns erstmal anfreunden...
...nu geht`s...) 

 
 ~~~
 Das Bettchen ist sozusagen ein ganz kostbares Gut in der Familie...
Mein Opa hat es für meine Mutter gebaut, bevor er in den Krieg mußte...
Seither wandert es durch die Generationen... und erinnert uns...


Mir hat dieses Projekt richtig Spaß gemacht...
...Herzenssache...
Sabine

Sonntag, 21. Februar 2016

Love to stich... love to sew...

...ist eine Stickerei nach Lynette Anderson, die mir vor Jahren so gut gefallen hat, deren Muster hierzulande nirgends zu bekommen war ...
...die mir dann irgendwann doch samt Knöpfchen auf der Messe in Wiesbaden in die Hände gefallen ist...
(...freu☺ ...ansherzdrückundganzfestehalt...)
...ich in 2011 voll Begeisterung gestickt hab...
...und die seitdem auf Verarbeitung gewartet hat....
(...kopfschüttelundganzdolleschäm...)


 Jetzt ist endlich was draus geworden...
...ein kleines Näh-Köfferchen, Anleitung aus Some kind of wonderful, Anni Downs...


...nach der ich auch die Rückseite gepatcht hab
...wobei ich restliche Scraps vom Quilt verwendet hab.


Jaaaa, ich weiß, bin schon groß und schon lange raus aus`m Kindergartenalter.... 
...aaaaber.. ich lieb`s ♥
und es passt so unfaßbar gut in mein Stübchen


Und damit war`s das nächste von Sabine`s projects of the month
...bei denen ich damit wunderbar aufhole ☺

~~~

Eine weitere vorhandene Stickerei reiht sich jetzt in die Pincushion-Sammlung und ist damit auch endlich vernäht...
einfach nur, weil ich mir für den Puppenquilt-sew-along bei Katrin den Kräuselfuß für die NähMa zugelegt hab und den erstmal ausprobieren wollte.
(...naja... nochbisslübenmuss...)

Ich hab`s irgendwann gestickt weil ich den Satz so wunderschön find.... JEPP

So, also ich hab kein Problem damit, aus diesem verregneten stürmischen Tag das Beste zu machen... ihr etwa...?

Happy stitching...
Sabine

Sonntag, 7. Februar 2016

Ein Bügeltäschchen...

...das wollte ich schon lange machen und es gehörte zu den 12 Sachen die ich mir Anfang letzten Jahres vorgenommen hatte.... 
  ...es war das nächste von Sabines Projects-of-the-month...


...und gehörte jetzt zu den ersten Sachen, die ich nach der 3-monatigen saure-Gurken-Zeit in Angriff genommen hab...


Den perfekten Bügel dafür gab`s letzten Sommer in Birmingham... 
...das Drannähen war eine schöne Fummelei...
...hat die Hand gefordert und mich begeistert dass ich`s hingekriegt hab ☺


~~~
Und weil Stricken mir momentan guttut (ist meine Lieblings-Ergo-Therapie) hab ich mir ein Heaven-and-Space im Farbverlauf gestrickt...


~~~
Schwach geworden bin ich bei Katrins Puppenquilt-Sew-along...


...denn ich hab auch so ein altes Puppenbettchen...
das mein Opa meiner Mutter gebaut hat
und das seitdem durch die Generationen wandert.
Meine erste Idee... bunte Ninepatches und puppenbettblau im Sashing... hat mich dann doch nicht vom Hocker gerissen, passte mir nicht so zur Blümchen-Malerei...
...irgendwie wollte ichs niedlicher... blumiger...


...nu also anders... hier ein kleiner sneak peek...


Gestaltet sich ganz schön aufwändig... 
muss also Gasgeben... 
bin weg...

Happy Lieseling
Sabine

Sonntag, 31. Januar 2016

Love...

Ich hänge ja bissl nach mit dem Posten aber da sind ein paar Sachen, die ich euch noch unbedingt zeigen möchte....

... da ist die Love-Appli... aus der nach bissl Überlegen....


...denn doch kein Mini-Quiltchen sondern ein Kissen für die Tochter geworden ist...


 ~~~
So lieb beschenkt...
...wurde ich zu Geburtstag und zur guten Besserung und einfach so... freu...
Feine Sticheleien... heilende Herzen... gute Wünsche von meiner lieben Ute...
Ein Weihnachtspferdchen (ich liebs das ganze Jahr) von Martina...
Praktisches und gewünschtes, gestrickt und gehäkelt von meiner Mum...


~~~
Wenns von Anni Downs ein neues Buch gibt brauch Sabine nicht lange überlegen...
...habenmuss...
...und die passenden Stöffchen wollten heute bei Bettina denn auch gleich mit...
 

Mal gucken was draus wird...

~~~
Ich bin einfach happy dass ich endlich wieder was machen kann.
Aaaaaalso.... Fortsetzung folgt....

Sabine

Freitag, 1. Januar 2016

Happy new year...

Als erstes möchte ich mich ganz ♥-lich für die vielen guten Wünsche und euer Mutmachen nach dem Unfall bedanken... 
es hat mir sehr gutgetan.

Seit einer weiteren OP vor 2 Wochen gehts mir endlich besser...
...und zwar viel besser ☺
Mein Schlüsselbein war nach 11 Wochen nicht zusammengewachsen und mußte "geflickt" werden.
Nu bin ich wieder "grade".... fast schmerzfrei... und kann mich vor allem endlich wieder bewegen...

...also... raus aus der Schonhaltung und gleich ran an die NähMa...


...man fand mich selig grinsend im Stübchen...
...und ich konnt nicht aufhörn....


bis er fertig war... nur ein Quilt für die olle Tür vom Gartenhaus....
....aaaaaber dass die Maschine geschnurrt hat und ich das Binding von Hand annähen konnt war für mich einfach riesig.


Und jetzt bin ich wieder voller Pläne und Ideen... die UFOs rufen laut...
und seit kurzem kann ich stricken und das hat sich als prima Ergo für die Hand erwiesen... also klappern die Nadeln...

So freu ich mich nun auf ein schönes neues Jahr 
und das wünsche ich euch auch
Bis bald...
Sabine